Zeiss Brillengläser

ZEISS DRIVESAFE          ZEISS I.SCRIPTION          ZEISS DIGITAL

ZEISS DriveSafe


Sicher und entspannt Auto fahren - mit Zeiss DriveSafe Brillengläsern

Autofahren gehört heutzutage einfach zum Alltag. Die Automobilindustrie arbeitet seit Jahrzehnten daran, die Fahrzeuge sicherer zu machen – mit elektronischen Sicherheitssystemen wie ABS oder ESP. Und doch fühlen sich über 70 % der Autofahrer unsicher und gestresst hinter dem Steuer – gerade bei ungünstigen Lichtverhältnissen.* Deshalb hat ZEISS jetzt ein ganz anderes, innovatives Sicherheitssystem entwickelt: ZEISS DriveSafe Brillengläser. Sie setzen schon viel früher an: bei Ihnen als Autofahrer. Denn je mehr Sie sehen und je früher Sie zum Beispiel Hindernisse erkennen, desto sicherer für Sie und die anderen Verkehrsteilnehmer.
* Quelle: Marktforschungsstudie mit 1.617 befragten Autofahrern in Deutschland, August 2015.

Endlich ist Sehstress beim Autofahren kein Thema mehr

Mit den neuen ZEISS DriveSafe Brillengläsern fühlen Sie sich nachts weniger von entgegenkommenden Fahrzeugen geblendet. Sie sehen bei widrigen Lichtverhältnissen besser und können Ihren Blick schnell und mühelos zwischen Straße, Navi und Rückspiegel hin- und herwandern lassen. Und auch im Alltag sind die Brillengläser gute Begleiter. Erhältlich als Einstärken- oder Gleitsichtgläser.

Empfohlen von Automobilprofi Christian Danner

Automobilprofi und Fahrsicherheitsexperte Christian Danner hat die Brillengläser getestet und ist rundum überzeugt davon: „Damit sehen Sie hinter dem Steuer besser und fühlen sich entspannter – die beiden Grundvoraussetzungen für sicheres Autofahren! Diese neuen Brillengläser sollten auf keiner Fahrzeug-Ausstattungsliste fehlen.“

ZEISS i.Scription


Noch schärfer, noch kontrastreicher und noch brillanter sehen - mit i.Scription®

Diese einzigartige Sehstärkenmessung gibt es in Kassel bei Optiker Rebbe. Bei der Messung werden nicht nur typische Augenfehler, wie Kurz- oder Weitsichtigkeit berücksichtigt, sondern auch das individuelle Profil des Auges, das so einmalig ist, wie der persönliche “Fingerabdruck” eines jeden Menschen. Dies ist die Grundlage für die Analyse der Augen mit dem i.Profiler®, welches aus der Augenheilkunde auf Basis der innovativen Wellenfront-Technologie ruht.

Zusammen mit der klassischen Augenprüfung fertigen wir Ihnen Ihre Präzisions-Brille, die perfekt zu Ihren Augen und Ihrer individuellen Sehsituation passt. Möglich wird dies, weil ZEISS aufgrund der präzisen Messung Brillengläser auf eine 0,01 Dioptrie exakt fertigen kann. Herkömmliche Brillengläser werden auf 0,25 Dioptrien genau produziert. Die ZEISS Technologie ist also 25-mal präziser als andere Verfahren! Beim Sehen macht sich der Unterschied gerade Nachts und bei Dämmerung besonders deutlich und auch tagsüber sorgen ZEISS Präzisions-Brillengläser mit i.Scription® Technologie für optimales Sehen. Plötzlich sieht man klarer und gestochen scharf. Kontraste werden deutlicher wahrgenommen und Farben intensiver erlebt.

Diese Messung ist für Sie selbstverständlich kostenlos.

Viele Brillenträger haben mit dem Sehen bei Tageslicht kein Problem. Bricht dann aber die Nacht herein, strengt es plötzlich fürchterlich an. Überblendungen und Streulichter wirken dann sehr irritierend. Fahren mit dem Auto birgt ein größeres Sicherheitsrisiko. Die Ursache können nicht optimal eingestellte Brillengläser sein. Bisherige Messverfahren waren nicht in der Lage, alle Sehfehler zu ermitteln. Beim Optiker oder Augenarzt heißt diese Form der Sehprüfung subjektive Refraktion - die klassische Messung „Welche Buchstaben erkennen Sie?”. Dabei kommt zum einen ein Messapparat zum Einsatz, zum anderen ist aber auch die Mithilfe des Kunden wichtig. Wer diese Untersuchung schon mal mitgemacht hat, weiß, wie schwierig es manchmal ist, klare Unterschiede zu erkennen.Die subjektive Refraktion ist zwar weiterhin nötig, um beispielsweise die räumliche Wahrnehmung zu ermitteln. Doch zusätzlich kommt jetzt das neue objektive Messverfahren von Carl Zeiss Vision zum Einsatz. So können Fehler oder Einschränkungen, die bei der herkömmlichen Brillenglasbestimmung vorkommen können, vermieden werden. Das können müde Augen oder einfach nur die Tagesform bei der Sehmessung sein. Der i.Profiler® vermisst die Augen unabhängig voneinander und auch bei erweiterter Pupille, so wie beim Nachtsehen. Außerdem lassen sich erst mal Fehler sogenannter höherer Ordnung erfassen. Aber keine Sorge, das hört sich schlimmer an, als es ist. Ein Fehler höherer Ordung ist der sogenannte Öffnungsfehler. Beim Öffnungsfehler werden Lichtstrahlen am Rande eines Brillenglases stärker gebrochen als im Zentrum, dies führt zu einem verminderten Kontrast. Ein weiterer Fehler höherer Ordnung ist ein Asymmetriefehler, bei dem Lichtstrahlen so gebrochen werden, dass am Rande so etwas wie ein Lichtschweif zu sehen ist. Beide Phänomene sind für schlechtes Sehen bei Dämmerung oder in der Nacht verantwortlich.

Sehen bei Nacht ohne Zeiss- i.Scription Gläser
Sehen bei Nacht mit Zeiss - i.Scription Gläsern

Die Messergebnisse sind die Basis für die i.Scription®-Brillenglasoptimierung, die Ihnen Optiker Rebbe zusammen mit Carl Zeiss Vision jetzt als zusätzliche Option für Brillengläser anbietet.
Dazu gehören vier Bausteine:

  • die Augenuntersuchung mit dem i.Profiler®
  • die herkömmliche Brillenuntersuchung
  • die Berechnung der Brillengläser durch ein neues mathematisches Verfahren
  • die Fertigung mit höchster Genauigkeit

Diejenigen, die schon die neuen i.Scription® Brillengläser haben, sind begeistert: Die Sehleistung in der Nacht ist deutlich verbessert, Autofahrer sind sicherer unterwegs. Farben werden viel intensiver wahrgenommen, alle Seheindrücke sind schärfer und kontrastreicher.

Ein revolutionär gutes Sehen durch i.Scription® optimierte Brillengläser: Hohe Kontraste - Große Schärfentiefe - Mehr Sicherheit in lichtschwachen Situationen

ZEISS Digital


Der neue Lebensstil fordert unser Sehen heraus: Schluss mit digitalem Sehstress!

So verändern mobile digitale Endgeräte unser Sehen und fordern unsere Augen heraus.
Müde und brennende Augen, Kopf- und Nackenschmerzen können die Folgen überanstrengter und gestresster Augen sein - und diese Symptome soll ein Brillenglas lindern können?

Lernen Sie beim Optiker Rebbe die neuen ZEISS Digital Brillengläser kennen.

Der Blick auf Smartphones oder Tablets – unzählige Male am Tag – ist für uns so selbstverständlich wie das Atmen, hinzu kommen das Arbeiten am Bildschirm, das Lesen mit dem eBook-Reader oder das Autofahren mit Navigationsgerät. Niemand denkt darüber nach, dass ein Teil von uns damit Höchstleistungen vollbringt: unsere Augen. Für das menschliche Auge ist der digitale Konsum eine Herausforderung, die Nutzung von Smartphones, Tablets & Co. echter Stress. Je häufiger wir sie nutzen, desto öfter wechselt unser Blick zwischen digitalem Gerät und dem Blick in die Ferne hin und her. Bis etwa zu unserem 30. Lebensjahr arbeiten unsere Augen mühelos und schnell und passen sich von uns unbemerkt jeder Sehentfernung sofort an.

Häufige Symtome für digitalem Sehstress:

Digitale Brillengläser müde Augen Müde Augen
Digitale Brillengläser steifer Nacken Ein steifer Nacken
Digitale Brillengläser Kopfschmerzen Kopfschmerzen

Leider nimmt mit zunehmendem Alter die sogenannte Akkommodation – die Anpassung des Auges, Scharfeinstellung der Augen auf unterschiedliche Entfernungen – ab. Dies wird jedoch nicht von Anfang an als unscharfes Sehen wahrgenommen, sondern vielmehr über die Anzeichen von digitalem Sehstress. Unsere Augen fühlen sich am Abend angestrengt und übermüdet an, der Nacken und der Kopf können schmerzen. Eine Umfrage unter rund 800 Teilnehmern * im Alter von 30 bis 45 Jahren aus Deutschland und Österreich zeigt, dass 61 Prozent von ihnen bei der Nutzung von mobilen digitalen Endgeräten nach ca. 4,5 Stunden über Augenermüdung klagen, 45 Prozent über trockene Augen, knapp zwei Drittel über Nackenverspannungen und 31 Prozent über Kopfschmerzen.

*Quelle: Online-Befragung unter 800 Teilnehmern aus Deutschland und Österreich durch IMW-KÖLN, im Auftrag von Carl Zeiss Vision International GmbH

Blick auf ein Smartphone nach Ermüdung der Augen Blick auf ein Smartphone nach Ermüdung der Augen
Entspannung der Augen mit den neuen Zeiss Digitalgläsern Entspannung der Augen mit den neuen Zeiss Digitalgläsern

Die Lösung:

ZEISS hat sich genau darüber Gedanken gemacht und die neuen ZEISS Digital Brillengläser entwickelt. Sie sind geschaffen für Menschen um die 40, die häufig und viel mit digitalen Endgeräten arbeiten. In die Entwicklung dieser Brillengläser fließt das besondere Sehverhalten ein, das diese Menschen haben: die Körperhaltung, der Sehabstand zum Gerät und der Blickwechsel zwischen den Sehbereichen Nähe und Ferne. Denn: Der Sehabstand zwischen mobilen digitalen Geräten und Augen findet, anders als beim Lesen eines Buches oder einer Zeitung, in einer Sehentfernung von ca. 30 cm statt, wogegen es beim Buch etwa 40 cm sind, was für unsere Augen einen großen Unterschied bedeutet. Ziel war es, Brillengläser auf den Markt zu bringen, die einen entspannten Blick ermöglichen und die Augen entlasten, egal in welcher Entfernung. Die neuen ZEISS Digital Brillengläser unterstützen die Arbeit des Ziliarmuskels im Augeninnern, der verantwortlich für das Scharfstellen des Auges in verschiedenen Sehentfernungen ist. Das Ergebnis: ein entspanntes und stressfreies Sehen, ob als Erstbrillenträger oder für bisherige Brillenträger von Einstärkengläsern.

Schnelle Eingewöhnung zum fairen Preis

Die Produktentwickler von ZEISS haben sich ganz speziell mit den Sehgewohnheiten von Menschen, die häufig den ganzen Tag über Smartphones oder Tablets nutzen, beschäftigt: mit der Körperhaltung, dem Sehabstand zum Gerät und dem Blickwechsel zwischen den Sehbereichen. Es ging darum, Brillengläser zu schaffen, die den ganzen Tag einen entspannten Blick ermöglichen und die Augen entlasten. Sie entwickelten ein neues Brillenglasdesign, das mehr als ein Einstärkenbrillenglas und dennoch kein Gleitsichtglas ist.
Ziel war nicht nur das entspannte Sehen, sondern vor allem eine sehr hohe Spontanverträglichkeit durch große Sehbereiche in den einzelnen Zonen zu einem fairen Preis zu erreichen. Dies ist geglückt:

Blick durch die neuen Zeiss Digitalgläser - großeSehbereiche in der Ferne und ein schafer Blick auf das digitale Gerät

Ihre Vorteile der ZEISS Digital Brillengläsern:

  • entspannte und frische Augen, den ganzen Tag
  • stressfreies Sehen auch bei ständigen Blickwechseln
  • spontane Verträglichkeit (100% ZEISS Verträglichkeits-Garantie)
  • Ihre Allround-Brille – von morgens bis abends.

Weitere Leistungen beim Kauf Ihrer neuen Brille

Was können wir für Sie tun?

Rufen Sie uns doch einfach an
unter: +49 (0) 561 - 77 43 16
oder benutzen Sie unser
Kontaktformular.


Der Optiker Rebbe
Wilhelmshöher Allee 122
34119 Kassel

Telefon +49 (0) 561 77 43 16
Telefax  +49 (0) 561 77 68 82

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 8:30 - 18:00 Uhr
Samstag 9:00 - 13:00 Uhr